Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Oktober 2018

sehepunkte 18 (2018), Nr. 9

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der gewohnt gut gefüllten September-Ausgabe melden sich die sehepunkte heute aus der kurzen Sommerpause zurück. Wir hoffen, dass Sie eine schöne und erholsame (Aus-)zeit verbracht haben.

Das FORUM widmet sich in diesem Monat mit dem 'Gedenken an den 400. Jahrestags des Ausbruchs des 30-jährigen Krieges (1618-1648)' einem der zentralen historischen Themenfelder in diesem Jahr. Wir danken herzlich unserer Fachredaktion 'Frühe Neuzeit' in Mainz, die die Auswahl, Organisation und Betreuung der Beiträge übernommen hat.

Gleichzeitig schenkt uns die Themenauswahl eine ideale inhaltliche Brücke, um allen Teilnehmerinnen, Teilnehmern und dem Organisationskomitee des kurz bevorstehenden 52. Deutschen Historikertages in Münster einen guten Verlauf und lebhafte Diskussionen zu wünschen!

Eine interessante Lektüre wünschen
Jürgen Dendorfer / Andreas Fahrmeier / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier/ Matthias Schnettger

Inhalt

Briefe an die Redaktion

In der Redaktion neu eingetroffene Bücher

FORUM

Zum Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges vor 400 Jahren

Epochenübergreifend

Theorie / Methode / Didaktik

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte