Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. März 2020
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochen├╝bergreifend:

Scots and Catalans J. H. Elliott: Scots and Catalans. Union and Disunion, New Haven / London: Yale University Press 2018
Rezensiert von Reiner Tosstorff

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Der Erste Weltkrieg - globalgeschichtlich betrachtet Philipp Bernhard / Susanne Popp / Jutta Schumann (Hgg.): Der Erste Weltkrieg - globalgeschichtlich betrachtet. Perspektiven f├╝r den Geschichtsunterricht, St. Ingbert: R├Âhrig Universit├Ątsverlag 2019
Rezensiert von Tobias Arand

 

Stadtgeschichte, Stadtmarke, Stadtentwicklung Alfons Kenkmann / Bernadette Spinnen / bcsd e. V. (Hgg.): Stadtgeschichte, Stadtmarke, Stadtentwicklung. Zur Adaption von Geschichte im Stadtmarketing, Heidelberg: Springer-Verlag 2019
Rezensiert von Daniela Mysliwietz-Flei├č

 

Altertum:

The Power of Cities Sabine Panzram (ed.): The Power of Cities. The Iberian Peninsula from Late Antiquity to the Early Modern Period, Leiden / Boston: Brill 2019
Rezensiert von Alejandro Garc├şa Sanju├ín

 

Water Culture in Roman Society Dylan Kelby Rogers: Water Culture in Roman Society, Leiden / Boston: Brill 2018
Rezensiert von Johannes Hahn

 

Mittelalter:

Associative Political Culture in the Holy Roman Empire Duncan Hardy: Associative Political Culture in the Holy Roman Empire. Upper Germany, 1346-1521, Oxford: Oxford University Press 2018
Rezensiert von Florian Dirks

 

Burgrecht Heinrich Speich: Burgrecht. Von der Einb├╝rgerung zum politischen B├╝ndnis im Sp├Ątmittelalter, Ostfildern: Thorbecke 2019
Rezensiert von Stefan P├Ątzold

 

Fr├╝he Neuzeit:

Fragmenta Melanchthoniana G├╝nter Frank (Hg.): Fragmenta Melanchthoniana. 500 Jahre Reformation. Band 7, Heidelberg / Ubstadt-Weiher / Basel: verlag regionalkultur 2019
Rezensiert von Carsten Nahrendorf

 

Schriften zur Reise Herzog Friedrichs von Sachsen-Gotha nach Frankreich und Italien 1667 und 1668 Holger K├╝rbis / Peter-Michael Hahn (Hgg.): Schriften zur Reise Herzog Friedrichs von Sachsen-Gotha nach Frankreich und Italien 1667 und 1668. Eine Edition, K├Âln / Weimar / Wien: B├Âhlau 2019
Rezensiert von Michael Maurer

 

19. Jahrhundert:

Kochen im Ersten Weltkrieg Regina Frisch (Hg.): Kochen im Ersten Weltkrieg. Drei Kriegskochb├╝cher aus Bayern, W├╝rzburg: K├Ânigshausen & Neumann 2018
Rezensiert von Susanne Brandt

 

K÷ln im Kaiserreich 1871-1918 Thomas Mergel: K├Âln im Kaiserreich 1871-1918, K├Âln: Greven-Verlag 2018
Rezensiert von Holger L├Âttel

 

Zeitgeschichte:

GrundzŘge des operativen Denkens in der NATO Siegfried Lautsch: Grundz├╝ge des operativen Denkens in der NATO. Ein zeitgeschichtlicher R├╝ckblick auf die 1980er-Jahre und Ausblick, 2. erweiterte Auflage, Berlin: Carola Hartmann Miles-Verlag 2018
Rezensiert von Christian Th. M├╝ller

 

Dokumente zur deutschen Militńrgeschichte 1945-1990 Christoph N├╝bel (Hg.): Dokumente zur deutschen Milit├Ąrgeschichte 1945-1990. Bundesrepublik und DDR im Ost-West-Konflikt, Berlin: Christoph Links Verlag 2019
Rezensiert von Hermann Wentker

 

Kunstgeschichte:

Schilde des Spńtmittelalters und der FrŘhen Neuzeit Raphael Beuing / Wolfgang Augustyn (Hgg.): Schilde des Sp├Ątmittelalters und der Fr├╝hen Neuzeit, Passau: Dietmar Klinger Verlag 2019
Rezensiert von Julia Saviello

 

Nachrichten von der Antike Renate Miller-Gruber: Nachrichten von der Antike. In deutschen Zeitschriften von 1755 bis 1835, Petersberg: Michael Imhof Verlag 2017
Rezensiert von Astrid Fendt