Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Informationen zur VG WORT
Informationen zur Teilnahme am Meldeverfahren der VG Wort erhalten Sie hier.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Oktober 2019
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

Kleine Geschichte des christlichen Gottesdienstes Jürgen Bärsch: Kleine Geschichte des christlichen Gottesdienstes, 2., durchgesehene Auflage, Regensburg: Friedrich Pustet 2017
Rezensiert von Stephan Waldhoff

 

Tod und Auferstehung einer Nation Marek Nekula: Tod und Auferstehung einer Nation. Der Traum vom Pantheon in der tschechischen Literatur und Kultur, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2017
Rezensiert von Reinhard Ibler

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Aneignungspraktiken an ausserschulischen Lernorten Peter Gautschi / Armin Rempfler / Barbara Sommer Häller (Hgg.): Aneignungspraktiken an ausserschulischen Lernorten. Tagungsband zur 5. Tagung Ausserschulische Lernorte der PH Luzern vom 9. und 10. Juni 2017, Münster / Hamburg / Berlin / London: LIT 2018
Rezensiert von Berit Pleitner

 

Der historische Jugendroman als geschichtskulturelle Gattung Monika Rox-Helmer: Der historische Jugendroman als geschichtskulturelle Gattung. Fiktionalisierung von Geschichte und ihr didaktisches Potential, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2019
Rezensiert von Constanze Dorn

 

Altertum:

La représentation honorifique dans les cités grecques aux époques classique et hellénistique Guillaume Biard: La représentation honorifique dans les cités grecques aux époques classique et hellénistique, Paris: de Boccard 2017
Rezensiert von Christopher P. Dickenson

 

Ostias vergessene Spätantike Axel Gering: Ostias vergessene Spätantike. Eine urbanistische Deutung zur Bewältigung von Verfall, Wiesbaden: Reichert Verlag 2018
Rezensiert von Massimiliano David

 

Mittelalter:

Making and Breaking the Rules Cornelia Linde (ed.): Making and Breaking the Rules. Discussion, Implementation, and Consequences of Dominican Legislation, Oxford: Oxford University Press 2018
Rezensiert von Lidia Negoi

 

Un inquisiteur non sanguinaire Piotr Tylus: Un inquisiteur non sanguinaire. Les vies inédites de saint Pierre Martyr en français médiéval , Turnhout: Brepols Publishers NV 2018
Rezensiert von Beata Spieralska-Kasprzyk

 

Frühe Neuzeit:

Die Grafschaft Tecklenburg und die Justizreform von 1613 Florian Lebkücher: Die Grafschaft Tecklenburg und die Justizreform von 1613, Münster: Aschendorff 2018
Rezensiert von Stefan Stodolkowitz

 

Reformation Helga Schnabel-Schüle (Hg.): Reformation. Historisch-kulturwissenschaftliches Handbuch, Stuttgart: J.B. Metzler 2017
Rezensiert von Andreas Rutz

 

19. Jahrhundert:

Mutter: Land - Vater: Staat Florian Kührer-Wielach / Markus Winkler (Hgg.): Mutter: Land - Vater: Staat. Loyalitätskonflikte, politische Neuorientierung und der Erste Weltkrieg im österreichisch-russländischen Grenzraum, Regensburg: Friedrich Pustet 2017
Rezensiert von Günther F. Guggenberger

 

Das Aquarium Mareike Vennen: Das Aquarium. Praktiken, Techniken und Medien der Wissensproduktion (1840-1910), Göttingen: Wallstein 2018
Rezensiert von Magnus Altschäfl

 

Zeitgeschichte:

How NATO Adapts Seth A. Johnston: How NATO Adapts. Strategy and Organization in the Atlantic Alliance since 1950, Baltimore / London: The Johns Hopkins University Press 2017
Rezensiert von Winfried Heinemann

 

Partisanen im Zweiten Weltkrieg Martin Zückert / Jürgen Zarusky / Volker Zimmermann (Hgg.): Partisanen im Zweiten Weltkrieg. Der Slowakische Nationalaufstand im Kontext der europäischen Widerstandsbewegungen, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2017
Rezensiert von René Küpper

 

Kunstgeschichte:

Die Stuttgarter Apokalypse Tafeln Annette Hojer / Christoph Krekel (Hgg.): Die Stuttgarter Apokalypse Tafeln, Dresden: Michael Sandstein Verlag 2018
Rezensiert von Johanna Scheel

 

Automatic Architecture Sean Keller: Automatic Architecture. Motivating Form after Modernism, Chicago: University of Chicago Press 2017
Rezensiert von Katharina Stolz / Christian Vöhringer