Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Dezember 2018
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

The Oxford Handbook of Rhetorical Studies Michael J. MacDonald (ed.): The Oxford Handbook of Rhetorical Studies, Oxford: Oxford University Press 2017
Rezensiert von Christian Reitzenstein-Ronning

 

Heinrich Loewe Frank Schlöffel: Heinrich Loewe. Zionistische Netzwerke und Räume, Berlin: Neofelis Verlag 2018
Rezensiert von Stefan Vogt

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Leitfaden Referendariat im Fach Geschichte Ulrich Bongertmann / Ralph Erbar / Niko Lamprecht u.a.: Leitfaden Referendariat im Fach Geschichte, Schwalbach: Wochenschau-Verlag 2017
Rezensiert von Christian Schmidtmann

 

Geschichte ist Bewusstsein Jörg van Norden: Geschichte ist Bewusstsein. Historie einer geschichtsdidaktischen Fundamentalkategorie, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2018
Rezensiert von Heinrich Ammerer

 

Altertum:

Makedonien nach den Königen (168 v. Chr. - 14 n. Chr.) Frank Daubner: Makedonien nach den Königen (168 v. Chr. - 14 n. Chr.), Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2018
Rezensiert von R. Malcolm Errington

 

Ptolemy I Ian Worthington: Ptolemy I. King and Pharaoh of Egypt, Oxford: Oxford University Press 2016
Rezensiert von Peter Nadig

 

Mittelalter:

The Fourth Lateran Council Gert Melville / Johannes Helmrath (eds.): The Fourth Lateran Council. Institutional Reform and Spiritual Renewal, Korb: Didymos-Verlag 2017
Rezensiert von Georg Strack

 

Priests and Their Books in Late Medieval Eichstätt Matthew Wranovix: Priests and Their Books in Late Medieval Eichstätt, Lanham, MD: Lexington Books 2017
Rezensiert von Görge K. Hasselhoff

 

Frühe Neuzeit:

Strafrechts- und Kriminalitätsgeschichte der Frühen Neuzeit Karl Härter: Strafrechts- und Kriminalitätsgeschichte der Frühen Neuzeit, Berlin / Boston: De Gruyter Oldenbourg 2018
Rezensiert von Gerd Schwerhoff

 

Frühmoderne Staatlichkeit und lokale Herrschaftsvermittlung Annika Tammen: Frühmoderne Staatlichkeit und lokale Herrschaftsvermittlung. Normgebung und Herrschaftspraxis im Herzogtum Holstein des 17. und 18. Jahrhunderts, Bielefeld: Verlag für Regionalgeschichte 2017
Rezensiert von Cathleen Sarti

 

19. Jahrhundert:

Queen Victoria Karina Urbach: Queen Victoria. Die unbeugsame Königin. Eine Biografie, Erweiterte und aktualisierte Fassung, München: C.H.Beck 2018
Rezensiert von Dieter Langewiesche

 

Menschen und Haustiere im Deutschen Kaiserreich Amir Zelinger: Menschen und Haustiere im Deutschen Kaiserreich. Eine Beziehungsgeschichte, Bielefeld: transcript 2018
Rezensiert von Anna-Katharina Wöbse

 

Zeitgeschichte:

Frankreich im KSZE-Prozess Veronika Heyde: Frankreich im KSZE-Prozess. Diplomatie im Namen der europäischen Sicherheit 1969-1983, Berlin / Boston: De Gruyter Oldenbourg 2017
Rezensiert von Guido Thiemeyer

 

 Die sudetendeutschen Sozialdemokraten und die bayerische SPD 1945 bis 1978 Bastian Vergnon: Die sudetendeutschen Sozialdemokraten und die bayerische SPD 1945 bis 1978, Frankfurt am Main: PL Academic Research 2017
Rezensiert von Philipp Scheidle

 

Kunstgeschichte:

Trajectoire des images Frédéric Cousinié: Trajectoire des images. Culte marial et intermédialité dans la France du XVIIe siècle, Paris: Les éditions 1 : 1 2017
Rezensiert von Lise Constant

 

Bilder wider das Ende der Dynastie Judith Wellen: Bilder wider das Ende der Dynastie. Kunst als Vermittlungsform der königlichen Herrschaft Karls II. von Spanien in El Escorial, Frankfurt/M: Vervuert 2015
Rezensiert von Johannes Gebhardt