Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Informationen zur VG WORT
Informationen zur Teilnahme am Meldeverfahren der VG Wort erhalten Sie hier.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. April 2019
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

Das Amt >Dux< in Spätantike und frühem Mittelalter Michael Zerjadtke: Das Amt >Dux< in Spätantike und frühem Mittelalter. Der >ducatus< im Spannungsfeld zwischen römischem Einfluss und eigener Entwicklung, Berlin: de Gruyter 2019
Rezensiert von Herwig Wolfram

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Forschend-entdeckendes Lernen im Geschichtsunterricht Heike Wolter: Forschend-entdeckendes Lernen im Geschichtsunterricht, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2018
Rezensiert von Karl Heinrich Pohl

 

Altertum:

Tabula Peutingeriana Michael Rathmann: Tabula Peutingeriana. Die einzige Weltkarte aus der Antike, 3., überarbeitete Auflage, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2018
Rezensiert von Christian Hänger

 

Studien zum spätklassischen und frühhellenistischen Städtebau in Arkadien, der Dodekanes und Makedonien Martin Tombrägel: Studien zum spätklassischen und frühhellenistischen Städtebau in Arkadien, der Dodekanes und Makedonien, Wiesbaden: Harrassowitz 2017
Rezensiert von James Roy

 

Mittelalter:

Godfrey of Bouillon Simon John: Godfrey of Bouillon. Duke of Lower Lotharingia, Ruler of Latin Jerusalem, c.1060-1100, London / New York: Routledge 2018
Rezensiert von Thomas Smith

 

Animal Languages in the Middle Ages Alison Langdon (ed.): Animal Languages in the Middle Ages. Representations of Interspecies Communication, Basingstoke: Palgrave Macmillan 2018
Rezensiert von Gabriela Kompatscher

 

Frühe Neuzeit:

Johann Casimir von Pfalz-Zweibrücken-Kleeburg (1589-1652) Andreas Kappelmayer: Johann Casimir von Pfalz-Zweibrücken-Kleeburg (1589-1652). Standeswahrung und Fremdheitserfahrung im Schweden Gustavs II. Adolf und Christinas, Münster: Aschendorff 2017
Rezensiert von Joachim Krüger

 

Conquest and the Law in Swedish Livonia (ca.1630-1710) Heikki Pihlajamäki: Conquest and the Law in Swedish Livonia (ca.1630-1710). A Case of Legal Pluralism in Early Modern Europe, Leiden / Boston: Brill 2016
Rezensiert von Dennis Hormuth

 

19. Jahrhundert:

Bilder aus dem Tierleben Uwe Albrecht: Bilder aus dem Tierleben. Philip Leopold Martin (1815-1885) und die Popularisierung der Naturkunde im 19. Jahrhundert, Marburg: Tectum 2018
Rezensiert von Mieke Roscher

 

Deutsche Auslandskorrespondenten im 19. Jahrhundert Sonja Hillerich: Deutsche Auslandskorrespondenten im 19. Jahrhundert. Die Entstehung einer transnationalen journalistischen Berufskultur, Berlin / Boston: De Gruyter Oldenbourg 2018
Rezensiert von Robert Radu

 

Zeitgeschichte:

25 luglio 1943 Emilio Gentile: 25 luglio 1943, Bari / Roma: Editori Laterza 2018
Rezensiert von Hans Woller

 

Governing Europe in a Globalizing World Laurent Warlouzet: Governing Europe in a Globalizing World. Neoliberalism and its Alternatives following the 1973 Oil Crisis, London / New York: Routledge 2018
Rezensiert von Wolfram Kaiser

 

Kunstgeschichte:

James Lee Byars Lotte Beckwé (ed.): James Lee Byars. The Perfect Kiss, Köln: Verlag der Buchhandlung Walther König 2018
Rezensiert von Anna-Rosja Haveman

 

Jean-Léon Gérôme and the Crisis of History Painting in the 1850s Gülru Çakmak: Jean-Léon Gérôme and the Crisis of History Painting in the 1850s, Liverpool: Liverpool University Press 2017
Rezensiert von Lisa Hecht